Slider Ossendorfer Gartenhoefe 01
Slider Ossendorfer Gartenhoefe 02

Für Die Ehrenfelder Gemeinnützige Wohnungsgenossenschaft realisiert Bauwens die Neubebauung eines in die Jahre gekommenen genossenschaftlichen Wohnstandortes in Ossendorf. Die zehn sanierungsbedürftigen Häuser mit etwa 300 Wohneinheiten machen Platz für 433 neue, barrierefreie und bezahlbare Wohnungen unterschiedlichster Größen. Die großzügigen Innenhöfe und Vorgärten sowie die alten Kirschbäume, die über Jahrzehnte dem Standort und seinen Bewohnern einen Bezug gegeben haben, bleiben dabei weitestgehend erhalten. Ergänzt wird die neue Siedlung um eine Wohngemeinschaft für Demenzkranke sowie ein Café.

Zum wichtigsten Projektziel zählte die Schaffung von preiswerten, nachhaltigen Wohnungen. So werden etwa 160 der Wohneinheiten öffentlich gefördert. Außerdem entsteht durch die Neubebauung zusätzlicher Wohnraum, der das Viertel gleichzeitig durch eine neue Architekturqualität aufwertet.

Trotz der Neugestaltung bleiben dabei die großzügigen Grünflächen und der Siedlungscharakter der Ossendorfer Gartenhöfe erhalten. Ein wichtiger Aspekt für die Bewohner, denn nach der Realisierung in drei Bauabschnitten wird etwa die Hälfte der kurzzeitig umgesiedelten Mieter wieder zurückkehren.

Aktueller Baufortschritt 1. Bauabschnitt

Planungsphase
Ausführungsphase
Fertigstellung

Aktueller Baufortschritt 2. Bauabschnitt

Planungsphase
Ausführungsphase
Fertigstellung

Aktueller Baufortschritt 3. Bauabschnitt

Planungsphase
Ausführungsphase
Fertigstellung

Sie haben Fragen zum Projekt? Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Bitte nutzen Sie zur optimalen Ansicht unserer Website Microsoft Edge, Mozilla Firefox oder Google Chrome.